qForst: Forsteinrichtung / Forstinventur mit QGIS

QForst ist ein auf QGIS 3.16+ basierendes GIS für die Forsteinrichtung  zum Erfassen, Analysieren und Ausgeben von Forstinventurdaten.

Eine reduzierte, anwender*innenfreundliche Nutzeroberfläche sowie spezielle Werkzeuge, erleichtern das topographisch korrekte Digitalisieren von Bestandsflächen. Es besteht die Möglichkeit, eine bereits vorhandene oder parallel erzeuge Bestandsdatentabelle (z.B. aus Excel) zu verknüpfen oder die gesamte Forstinventur mit qForst zu erledigen. Die so erzeugten Daten können sowohl als Kartenwerke (Forstgrundkarte, Forstwirtschaftskarte, Forstübersichtskarte), als Berichte und Tabellen oder Shapefiles/GeoPackages ausgegeben werden.

Logo qForst

Funktionsumfang

  • Angepasste, übersichtliche Nutzeroberfläche
  • Enthaltene Hintergrunddaten wie Sentinel NDVI, Natura2000, Schutzgebiete, TopPlusOpen oder OpenStreetMap
  • Einfaches Anlegen und Pflegen neuer Projekte
  • Erfassen von Beständen und Wegen mit den erweiterten Digitalisierungswerkzeugen von QGIS
  • Automatische Signaturzuweisung und Beschriftung
  • Kaskadierende, in Beziehung stehende Abteilungs-, Unterabteilungs und Bestandseinheits-Nummern (PID)
  • Automatische Brutto- und Nettoflächenberechnung (Wegabzug)
  • Druckausgabe als
    • Forstübersichtskarte (FUEK)
    • Forstgrundkarte (FGK)
    • Forstwirtschaftskarte (FWK)
    • Bericht/Atlas pro Abteilung
  • Dateiausgabe als
    • Shapefile/Geopackage für jeden Bestandstyp und Wege
    • Excel/CSV-Tabelle mit den Bestands- sowie Flächendaten
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email

Ihr persönliches Angebot anfordern: