QGIS Schulung für fortgeschrittene Anwender

GIS hat einen enormen Funktionsumfang – gerade mit der Erweiterung durch Plugins und 3rd-Party Software. Man könnte Tage füllend schulen, daher sind QGIS Kurse für Fortgeschrittene – “QGIS Advanced“ – stets individualisiert. Alle Inhalte werden abgesprochen und an die Bedürfnisse und das jeweilige Tätigkeitsfeld genau angepasst. Hierzu erfolgt eine Art Interview mit einem oder mehreren Teilnehmern. Alternativ kann ein Fragebogen ausgefüllt werden, mit welchem wir einen individuellen QGIS-Fortgeschrittenenkurs erstellen werden.

MÖGLICHE INHALTE

  • Fortgeschrittene Digitalisierung
  • Automatisierungen mit dem Processing Modeler
  • Verwendung von SpatiaLite, PostGIS, GeoPackage
  • Erstellen von Kartenserien (Atlas)
  • Fortgeschrittenes Gestalten mit Ausdrücken, Variablen und Attributen
  • Symboldatenbanken und eigene Symbole erstellen (Inkscape)
  • Fortgeschrittene Rasterverarbeitung

 

  • Geländeanalysen
  • Verwendung von 3rd-Party-Software wie GRASS und SAGA
  • Arbeiten mit OSM-Daten in QGIS
  • Vorstellung spezieller Plugins wie J Rectifier, mmqgis, qgis2web etc.
  • Landnutzungsklassifikationen
  • Einblicke in die qgs, qgz, qml, sld…
  • Mit OS-Tools zum Offsetdruck mit QGIS, Inkscape, Scribus

Inhouse-Schulung: 
Wünschen Sie weitere Informationen oder ein Angebot? So senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage:

1 Teilnehmer
Datenschutzinfo